Redaktion

Redaktion
Ekin Deligöz: Eine E-Mail aus der Türkei!

Ekin Deligöz: Eine E-Mail aus der Türkei!

Auf dem ersten „kleinen“ Parteitag der Bayerischen Grünen am Samsatg, 16. April 2016, in München standen der beschleunigte Atomausstieg und die Bewahrung der offenen Gesellschaft im Mittelpunkt.

Doch vor dem programmatischen Teil ging es auch um andere Themen, einige Redner und Rednerinnen thematisierten auch die Böhmermann-Affäre. Ekim Deligöz, Bundestagsabgeordnete von Bündni90/DIE GRÜNEN, zitierte hierzu aus einer E-Mail eines Künstlers aus der Türkei.

Horst Seehofer zur Ent­scheidung der Bundes­re­gierung im "Fall Böhmer­mann"

Horst Seehofer zur Ent­scheidung der Bundes­re­gierung im „Fall Böhmer­mann“

Während einer heutigen Pressekonferenz erklärte Horst Seehofer: „Wir sind der Auffassung, dass in einem fraglos funktionierenden Rechtsstaat wie der Bundesrepublik Deutschland, die Justiz solche Dinge entscheiden sollte. Die Kanzlerin hat gleichzeitig die großen Defizite der Meinungsfreiheit [und] bei rechtsstaatlichen Freiheiten in der Türkei so deutlich wie noch nie zum Ausdruck gebracht, wie heute Mittag.“

Münih FM bei LORA München

Trotz der Vielfalt des türkischen Medienangebots wird weder über das Geschehen in München berichtet, noch werden relevante Informationen zur rechtlichen, politischen und sozialen Situation der türkischsprachigen Minderheit durch die herkömmlichen türkischen Medien geboten. Die türkische Redaktion „MünihFM“ bei LORA München will diesem Missstand abhelfen. Lokale Informationen und Beiträge zur Lebenssituation der türkischsprachigen Bevölkerung Münchens stehen deshalb oben an. Abgerundet wird… Öffnen →